Mehr über Blumen erfahren Sie im Blumenlexikon.de

Das Altmühltal -

trotz Kanalbau noch immer ein Kleinod

Sie sind hier: Startseite > Naturwunder-Deutschland > Altmühltal

Das Altmühltal in Bayern darf - obwohl es zunächst nicht sonderlich spektakulär wirkt - dennoch nicht in der Aufzählung deutscher Naturwunder fehlen: Diese Bilderbuch-Landschaft erstreckt sich südlich von Nürnberg und ist mit rund 3.000 km² Fläche Deutschlands zweitgrößter Naturpark. Es gibt hier grossartige Tropfsteinhöhlen und steile Felsen aus Jurakalk.

Der Naturpark Altmühltal ist bekannt für seinen Reichtum an seltenen Pflanzen (Orchideen!) und Schmetterlingen und natürlich für die Fossilien (z.B. der weltberühmte Urvogel "Archaeopteryx"), die in den "Solnhofener Plattenkalken" gefunden werden.

Ausserdem ist es eine der bedeutenden Naturlandschaften, die auch für "normale Touristen" gut zugänglich sind.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über das Altmühltal können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

nach oben