Rheinfall bei Schaffhausen

Rheinfall bei Schaffhausen -

keineswegs ein Reinfall!

Sie sind hier: Startseite > Naturwunder-Deutschland > Rheinfall bei Schaffhausen

Der Rheinfall bei Schaffhausen ist neben dem doppelt so hohen, aber halb so wasserreichen Dettifoss auf Island der grösste Wasserfall Europas. Er hat eine Höhe von 23 Metern und eine Breite von 150 Metern.

Der Rheinfall liegt in der Schweiz; die Grenze zwischen Deutschland (Baden-Württemberg) und der Schweiz verläuft in dem Breich allerdings sehr unübersichtlich, weshalb wir den Rheinfall auch hier aufführen. Immerhin kann man mit der Deutschen Bahn bis auf wenige Gehminuten an den Rheinfall heranfahren.

Durchschnittlich stürzen etwa 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde den Rheinfall hinab. Die Besucher können an Land sehr nahe heran bzw. mit dem Schiff nicht nur an den Rheinfall heranfahren, sondern sich sogar am Mittelfelsen absetzen lassen. Dort ist eine Aussichtsplattform (nicht geeignet für Gehbehinderte), auf der Sie wirklich "mitten im Geschehen" sind.

Der Besuch des Rheinfalls ist wirklich eindrucksvoll und keineswegs ein Reinfall.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über den Rheinfall bei Schaffhausen können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

nach oben